Michael Reiter, MBA

Technik Leiter GIG Fassaden

Power Tower der Energie AG Linz

"Mit Projekt- und Prozessmanagement zu einer sauberen Zukunft"

"Der Vorteil des MBA in Projekt- und Prozessmanagement war für mich vor allem die praktische Anwendung der gelernten Themen. Ich bin in einem sehr projektorientierten Unternehmen tätig, wo gerade Projekt- und Prozessmanagement einen sehr hohen Stellenwert einnimmt und berufliche Vorteile bringt".

Michael Reiter, Technik Leiter bei GIG Fassaden GmbH, hat seinen MBA in Projekt- und Prozessmanagement an der University of Salzburg Business School - SMBS in kurzmöglichster Zeit abgeschlossen. Aus seiner Masterthesis entsprang eine revolutionäre Idee die den Grundstein für seine neue Firma gelegt hat, und zwar die Vereinigung von Fassadenbau und  Solarenergie. Der Power Tower der Energie AG Linz (siehe Foto) war das erste Projekt das diese neuen Solarfassaden in einem kommerziellen Ausmaß angewendet hat und gleichzeitig auch die Basis für Reiters Master Thesis "GIG Green Power".

Mit seiner Idee richtet Herr Reiter seinen Blick auf eine saubere und umweltschonendere Zukunft. Die Firma GIG Fassaden GmbH hat sich seit ihrer Gründung vor fast 60 Jahren zu einem erstklassigen Unternehmen entwickelt: Gerade bei Projekten, die komplexe Neuentwicklungen und innovative Lösungen erfordern. Die Firma ist derzeit die einzige, die Solarfassaden in der high-end Architektur nutzen -  ein revolutionäres Konzept.

Als Leiter der Technik bei GIG Fassaden GmbH, spielt Michael Reiter eine Schlüsselrolle in der Entwicklung dieser hochmodernen Solarfassaden. Mit seinem MBA in Projekt und Prozessmanagement hat er sich die entscheidenden Fachkenntnisse angeeignet. Der Universitätslehrgang ist das derzeit hochwertigste Ausbildungsprogramm in diesem Bereich, und zielt darauf ab, wissenschaftlich fundierte Management Inhalte mit einem hohen Praxisbezug zu kombinieren.

"Für meine weitere berufliche Zukunft sehe ich nur Vorteile durch diese MBA Ausbildung, vor allem durch die Vermittlung einer unternehmerischen Denkweise. Es war auch beeindruckend, wie sehr gute Ergebnisse durch Gruppenarbeit entstanden sind. Das zeigt für mich zu welcher Leistung motivierte Mitarbeiter als Team fähig sind und wie wichtig dies für ein Unternehmen ist."

Michael Reiter hat seine Abschlussprüfung am 26. Mai 2009 bestanden. Wir von der SMBS gratulieren ihm herzlich zum MBA in Projekt und Prozessmanagement und wünschen ihm alles gute für seine berufliche und private Zukunft.