Berufsbegleitendes MBA-Studium für Marketing und Vertrieb

Executive MBA in Marketing und Vertrieb an der SMBS in Salzburg

Sie sind kreativ und denken gleichzeitig strategisch, haben ein Gefühl für Trends und ein Auge fürs Detail? Überdies verfügen Sie über gute sprachliche Fähigkeiten und legen stets einen souveränen Auftritt hin? Auch wenn Ihnen diese Fähigkeiten nicht alle von Geburt an in die Wiege gelegt wurden, so lässt sich das alles mit dem berufsbegleitenden Exec. MBA-Studium Marketing und Vertrieb in kompakter Form erlernen.

In nur 2 Jahren zum akademischen MBA-Grad an der SMBS

Das berufsbegleitende, deutsch- und englischsprachige MBA Studium mit Schwerpunkt „Marketing & Vertrieb“ ist ein modulares Ausbildungsprogramm an der University of Salzburg Business School, das Sie nach zwei Jahren mit dem akademischen MBA-Grad und wichtigen Managementkenntnissen abschließen. Mit dem E-Campus ist Lernen überall und jederzeit möglich.

Berufsbegleitendes MBA-Studium: Marketing & Vertrieb neu gedacht

Starten Sie in eine erfolgreiche Karriere und eignen Sie sich Management- und Führungskompetenzen an der SMBS an. Neben Fachwissen aus den betriebswirtschaftlichen Aufgabengebieten, behandeln Sie Themen wie Marketing und Sales Management sowie New Media, CRM und Market Research. Offene Fragen dazu? Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme!

Globale Perspektive durch das MBA-Studium Marketing & Vertrieb

Im Rahmen des Executive MBA-Studiums sind Auslandsaufenthalte an folgenden Orten einzuplanen:

  • 5 Tage an der University of Toronto (CAN)
  • optional: 5 Tage an der Georgetown University (USA)
Weitere Weiterbildungsprogramme an der SMBS
  • Akademie Urstein

    Privatstiftung der Wirtschaftskammer Salzburg ... mehr lesen

  • Paris-Lodron Universität Salzburg

    Österreich ... mehr lesen

  • University of Toronto

    Toronto - Canada ... mehr lesen

  • Facts

    Akademischer Titel: MBA-Studium der Universität Salzburg
    Zulassung: Mehrjährige Berufserfahrung mit Leitungsfunktion oder akademische Vorbildung mit Berufspraxis, Assessment
    Studiendauer: 4 Semester (2 Jahre)
    Kosten: € 17.650,- (exkl. Prüfungs- und Verwaltungsgebühr von € 1.950,- exkl. Reisekosten; unecht MwSt. befreit)
    ECTS: 90
    Präsenztage: 40-45 Unterrichtstage in Blockmodulen oder Wochenendmodule (Grundstudium)
    Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
    Start: 16. oder 20. Oktober 2017

    Ziele

    Es ist erklärtes Ziel dieses MBA-Studienprogramms, die Absolventen für eine Tätigkeit im Marketing- und Vertriebsmanagement, für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit auszubilden.

    Um dieses Ziel zu erreichen, vermittelt das postgraduale Weiterbildungsangebot die erforderlichen analytischen Fähigkeiten, Instrumente sowie die notwendigen Handlungskompetenzen. Wesentlich ist die Vermittlung wissenschaftlich fundierter Management-Inhalte mit besonderem Augenmerk auf einen hohen Praxisbezug. Die Studierenden lernen das unmittelbar anwendbare Knowhow und Handwerkszeug kennen, damit sie effektive Marketingmaßnahmen planen und umsetzen können und damit nachweislich von einem besseren Vertriebsergebnis profitieren.

     

     

     

    1. Studienabschnitt - Management und Leadership

    Der modulare Aufbau unserer MBA Programme erlaubt es ManagerInnen und Führungskräften, einen anspruchsvollen MBA parallel zu Beruf und Familie zu absolvieren. Die Module “Management & Leadership” garantieren eine umfassende General Management Ausbildung inkl. betriebswirtschaftlicher Grundlagen sowie persönliche Führungskompetenzentwicklung. Zusätzlich haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich auf eine Branche oder Funktion zu spezialisieren.

     

    Modul 1 „Management & Leadership“

    • Strategisches Management
    • Business Law
    • Unternehmenskultur & Change Management
    • Marketing

    Modul 2 „Management & Leadership“

    • Volkswirtschaftliche Zusammenhänge
    • Projektmanagement
    • Strategie, Struktur & Organisation
    • Prozessmanagement

    Modul 3 „Management & Leadership“

    • Bilanzierung & Bilanzanalyse
    • Kostenrechnung und -management
    • Investition & Finanzierung
    • HR/PE für Führungskräfte

    Modul 4 „Management & Leadership“

    • Leadership & Ethics
    • Social Competences
    • Gruppendynamik und Organisationspsychologie
    • Entscheidungsfindung für FK
    • Wissenschaftliches Arbeiten
    • Präsentationstechniken

     

     

     

    2. Studienabschnitt - Electives „Marketing und Vertrieb“

    Der zweite Studienabschnitt – die Electives – vertiefen Management-Themen für den jeweiligen MBA-Schwerpunkt. Der Unterricht für die entsprechenden Module ist speziell für SMBS Studierende organisiert und wird mit renommierten internationalen Kooperationspartnern durchgeführt.

     

    Modul 5 - Marketing Management    

    • Grundlagen des Marketings und Marketingmanagements
    • Marktforschung
    • Rechtliche Grundlage für Führungskräfte im Marketing
    • Preisfindung und –durchsetzung

     

    Modul 6 - Sales Management     

    • Key Account Management und Verhandlungsstrategien
    • Strategisches Vertriebsmanagement und Entwicklung von Strategien
    • Steuerung der Vertriebsorganisation
    • Verkaufspsychologie

     

    Modul 7 - New Media, CRM, Integrierte Kommunikation

    • Customer Relationship Management
    • Integriertes Kampagnenmanagement
    • Social Media/New Media Marketing
    • Fallstudien aus dem Bereich Entrepreneur- und Leadership

     

    Modul 8 - wählbar:

    Wahlmodul 1: Entrepreneurship in America

    • North American Business Environment
    • Leadership
    • Strategy Management
    • Fostering Innovation
    • Executive Negotiating Skills

    Wahlmodul 2: Projekt zur Strategie- oder Organisationsentwicklung

     

    Detailliertere Informationen zu den Inhalten der Module erhalten Sie mittels Download der umfangreichen Informationsbroschüre.

    Termine und Destinationen

    Präsenzphase 1: Management & Leadership
    SMBS @ Schloss Urstein, 5412 Puch b. Hallein 

    • 16. bis 21. Okt. 2017

    Präsenzphase 2: Management & Leadership
    SMBS @ Schloss Urstein, 5412 Puch b. Hallein 

    • 11. bis 16. Dez. 2017

    Präsenzphase 3: Management & Leadership
    SMBS @ Schloss Urstein, 5412 Puch b. Hallein 

    • 19. bis 24. Feb. 2018

    Präsenzphase 4: Management & Leadership
    SMBS @ Schloss Urstein, 5412 Puch b. Hallein 

    • 07. bis 14. Mai 2018 

     

    Sollten für Sie die Blockmodule nicht in Frage kommen, bieten wir ab Herbst 2017 das Grundstudium auch an Wochenenden an. Hier finden Sie alle Wochenendtermine.

     

    Präsenzphase 5: Electives 1 - Marketing Management 
    SMBS @ Salzburg

    1 Woche im September 2018

    Präsenzphase 6: Electives 2 - Sales Management
    SMBS @ Salzburg

    1 Woche im Januar 2019

    Präsenzphase 7: Electives 3 - New Media, CRM und Integrierte Kommunikation
    University of Toronto @ Toronto

    1 Woche im März 2019

    Präsenzphase 8: Wahlmodul - Entrepreneurship
    Georgetown University @ Washington D.C.

    1 Woche im März 2019

    "Exzellente" Referenten

    Die letzte FIBAA Akkreditierung bestätigt: unsere Referenten sind exzellent. Diese Premium Beurteilung des Lehrkörpers zeigt unseren Anspruch an die Integration von Theorie und Praxis. Alle ausgesuchten ProfessorInnen der Universitäten verfügen über wirtschaftliche Praxis und unsere Professionals unterrichten auf höchstem akademischem Niveau. So ist der beste Lernerfolg garantiert.

    Vortragende für die "Core Subjects" in Salzburg (Auszug):

  • Dr. Ernst Bleier

    Volksbank Genossenschaft m.b.H. (Salzburg), Corporate Finance - Investition und Finanzierung, Formen der Unternehmensfinanzierung ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Michael Lingenfelder

    Philipps-Universität Marburg (Deutschland), Strategisches Marketing & Management in Gesundheitseinrichtungen ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Martin Auer

    Universität Salzburg, Recht und Wirtschaft, Unternehmensgründung und Umgründungen ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Richard Hammer

    Universität Salzburg, Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Strategisches Management ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Thomas Friedli

    Universität St. Gallen, Prozessmanagement, Organisationsentwicklung und strategisches Prozessmanagement ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Walter Scherrer

    Universität Salzburg, Volkswirtschaftslehre und Staatsverschuldung - Gesamtwirtschaftliches Umfeld ... mehr lesen

  • Mag. Christian Sterrer

    Projekt Management Competence Center (Salzburg), Grundlagen Projektmanagement und Management des Projektportfolios ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Sabine Urnik

    Universität Salzburg, Accounting, Steuerrecht, Bilanzierung & Bilanzpolitik Grundlage der Bilanzanalyse ... mehr lesen

  • Vortragende "Electives" Marketing und Vertrieb:

  • Dr. Pietro Beritelli

    Universität St. Gallen, Creativity & Visions ... mehr lesen

  • Dr. Daniel Fischer

    Daniel Fischer & Parnter Management und Marketing Consulting (Schweiz), Cooperation & Network Management ... mehr lesen

  • Vortragende in London ...

  • Paul Mullins

    Regent's College (London), Heritage Management und British Culture ... mehr lesen

  • Bijan Hesni BA, MBA, ACA

    Westminster University (London), Finance ... mehr lesen

  • ... Moskau ...

  • Prof. Dr. Vladimir Starkov

    Lomonosov University (Moskau), Development of Financial Markets in Russia ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Anna Bogomolova

    Lomonosov University (Moskau), Public Administration and Political System in Russia ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Anna Aleshina

    Lomovosov University (Moskau), Legal System in Russia ... mehr lesen

  • ... Vancouver ...

  • Prof. Dr. Peter Williams

    Simon Fraser University (Vancouver), International Destination Management ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Mark Wexler

    Simon Fraser University (Vancouver), Organisation / Business Ethics ... mehr lesen

  • Pirooz Pourdad, CA, MBA

    PricewaterhouseCoopers Inc. (Vancouver), Corporate Finance ... mehr lesen

  • ... und Bozen:

  • Prof. Dr. Harald Pechlaner

    EURAC Europäische Akademie, Katholische Universität Eichstätt Ingolstadt, Destination Management ... mehr lesen

  • *Änderungen vorbehalten.