Berufsbegleitender Universitätskurs für Führungskräfte im öffentlichen Dienst

Der berufsbegleitende, deutschsprachige Universitätskurs mit Schwerpunkt „Public Management“ ist ein kompaktes Ausbildungsprogramm an der University of Salzburg Business School, das Sie nach 4 Modulen zu 18 Präsenztagen mit einem Zertifikat der SMBS und wichtigen Managementkenntnissen abschließen.

Berufsbegleitender Universitätskurs: Public Management neu gedacht

Der Universitätskurs „Public Management“ wendet sich an Expertinnen aus Politik, Verwaltung und öffentlichkeitsnahen Unternehmen. Neben den grundlegenden Managementinhalten erhalten die Studierenden umsetzbare Konzepte und Vorgehensweisen für das Spannungsfeld Management und Verwaltung. Fallstudien, Diskussionen und Projektarbeiten sichern den Transfer in die Praxis. Offene Fragen dazu? Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme!

Weitere Weiterbildungsprogramme an der SMBS

Facts

Zulassung: (Akademischer) Abschluss mit Berufserfahrung, Reifeprüfung mit mehrjähriger Berufspraxis
Studiendauer: 2 Semester
Zielgruppe: Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte z.B. Referatsleiter oder Gruppenleiter
Kosten: € 5.900,- (exkl. Prüfungs- und Verwaltungsgebühr von € 290,-) exkl. Reisekosten; unecht MwSt. befreit)
Präsenztage: 18 Unterrichtstage in 4 Blockmodulen
Unterrichtssprache: Deutsch
Start: 25.09.2017

Ziele

Ziel des postgradualen Universitätskurs „Public Management“ ist die Vermittlung von Analyse-, Entscheidungs-, und Problemlösungskompetenzen an den Schnittstellen von General Management Aufgaben und jenen fachlichen Vertiefungsrichtungen des Public Managements, die in den Spezialisierungen unterrichtet werden. Gleichzeitig sollen soziale Kompetenzen soweit unterrichtet werden, dass Führungsaufgaben auf Teamleitungsebene wahrgenommen werden können.

 

 

Inhalte

Modul 1 - Instrumente, Methoden und Best Practices des NPM - Salzburg

  • Policies, Politics and Polity: Strategien und Gesellschaft, das politische System und die Institutionen.
  • Neue Formen der staatlichen Aufgabenerledigung
  • NPM, Wirkungsorientierung, Public Value
  • IKT Strategien der öffentlichen Verwaltung
  • New Media and New Public Management

Modul 2 - Finance/HR und Governance - Wien

  • Finanzmanagement im öffentlichen Sektor (Public Finance)
  • Strategische Kommunikation in öffentlichen Einrichtungen
  • Instrumente des modernen Personalmanagements in der öffentlichen Verwaltung
  • Arbeitsrecht und Governance: Law Enforcement und Korruption(Rahmenprogramm)

Modul 3 - Innovation und Change in der EU: Strukturen, Instrumente, Methoden - Brüssel

  • Strategie und Innovation in der EU
  • Neue politische Steuerungsinstrumente in der EU
  • Herausforderungen und Trends in der EU und Lösungsansätze
  • Auswirkungen von EU-Strategien auf nationaler und regionaler Ebene

Modul 4 - Leadership - Salzburg

  • Führung und Good Governance: Führungsaufgaben und -stile, Selbstreflexion, Leitbilder, CSR und Entwicklung eines CSR-Konzeptes, Stärken/Schwächenprofil
  • Organisations- und Teamentwicklung: Gruppenprozesse und Gruppenstrukturen, Rolle und Macht, Steuerung der Gruppendynamik, Führungsprozesse im Unternehmen

 

Dates @ Destinations

Modul 1 - Instrumente, Methoden und Best Practices des NPM @ Salzburg
25. - 29.09.2017

Modul 2 - Finance/HR und Governance @ Wien
20. - 24.11.2017

Modul 3 - Innovation und Change in der EU: Strukturen, Instrumente, Methoden @ Brüssel
29.01. - 02.02.2018

Modul 4 - Leadership @ Salzburg
01. - 03.03.2018